24.04.09

Kindergerechte Geschenk-Verpackung

Ich liebe es, Geschenke zu verpacken, das passende Geschenkpapier zu wählen und ein kleines hübsches Geschenk daraus zu zaubern. Ich bin vernarrt in Geschenkpapier, Bänder, Schleifen und Etiketten. Kindergerechte Geschnekverpackung

Selbstverständlich habe ich im Nähmaschinen-Koffer kleine Geschenke für meine Schwester und meine Nichten versteckt.
Kindergerechte Geschnekverpackung
In diesem Zusammenhang, ein Tipp betreffend Geschenk-Verpackung für Kinder.
Ich bin der Meinung, Geschenke für die Kleinen sollten möglichst einfach verpackt sein. Zu oft hab ich beobachtet wie die Verzweiflung wuchs, wenn Kinder versucht haben ihre Geschenke auszupacken und alles verklebt und verschraubt war. Als ich vor Weihnachten in einem Spielwarengeschäft ausgeholfen habe, war ich oft entsetzt, wenn Eltern, Grosseltern, Tanten, Onkel oder Paten ihre Geschenke in der Originalverpackung in Geschenkpapier einwickeln liessen. So etwas würde ich nie tun, ich würde jedes Spielzeug zuerst montieren, bei Autos die Sicherungsschrauben entfernen und Puppen von Plastik befreien.

Mein Tipp. Ich verzichte beim Einpacken vollkommen auf Klebstreifen. Und die Bänder sind nur geschläuft, so dass das Kind an einem Ende ziehen kann und sich das Geschenk sozusagen selbst auspackt.
Kindergerechte Geschnekverpackung
Kindergerechte Geschnekverpackung

Keine Kommentare:

Kommentar posten