27.10.10

gestern Abend in Dübendorf...

...wurde die neue Interio eingeweiht. Scharen von Menschen zwängten sich durch die Regale und assen leckere Häppchen, sitzend auf den Ausstellungs-Stühlen, Sofas oder an Tischen. Wir verkosteten unsere Antipasti auf der Bettkante sitzend, das tat ich so noch nie.

So viele Menschen, so viele Füsse und unendlich langes Warten an der Kasse.


Wirklich neu ist die Interio meines Erachtens nicht. Die einzelnen Abteilungen wurden neu geordnet, aber der Eindruck blieb derselbe. Vielleicht sieht's anders aus, wenn nicht so unglaublich viele Menschen da sind. Gekauft habe ich nichts, was ich wirklich brauche. Eine Schachtel weisse Kerzen, Servietten, Geschenkbänder und dieses gepunktete Herz.


NICHT VERGESSEN: Die Verlosung der Schrägbänder geht noch bis Sonntag-Abend. Ich freu mich sehr über die rege Teilnahme. Der Topf füllt sich nach und nach.

Kommentare:

  1. Interio ist ein Einrichtungsgeschäft in der Schweiz, nehme ich mal an?! Das Herz ist echt süß! :)

    AntwortenLöschen
  2. Yeapp! Genau. Hab gleich noch einen Link hineingehängt. ALLESISTGUT jetzt :-))

    AntwortenLöschen
  3. oohh das Herz ist süss, das erinnert mich gerade daran das wir unsere Jährliche Weihnachtsschmücken aussuchen gehen sollten, jedes Kind darf sich eines pro Jahr aussuchen. :)
    Grüssli

    AntwortenLöschen