05.07.10

selbstgemachte Eis-Rakete


homemade icecream
Wow! Soeben habe ich mein erstes selbstgemachtes Glace gegessen. Letzte Woche hatte ich per Zufall meine Raketenformen von CUISIPRO, die ich wohl letztes Jahr geschenkt bekommen hatte, wiedergefunden. Mir war nicht mehr bewusst, dass ich sie besitze. Ich habe zuerst für die Spitze Erdbeersirup eingefüllt und angefroren, dann mit Erdbeerjoghurt aufgefüllt und zum Schluss den Saft einer Zitrone, Puderzucker und Wasser vermischt mit gelber Lebensmittelfarbe eingefüllt und eingefroren.
Sommerfeeling pur!
homemade icecream
Dazu inspiriert wurde ich übrigens von Butterflyfoodie.

Kommentare:

  1. oh, das ist ja toll, das muss ich haben! :)
    genau das richtige bei diesem wetter! klingt sehr sehr lecker!

    liebe grüße,
    marina

    AntwortenLöschen
  2. mmmmmmmmh so fein! ich au!!!!!!!!! ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht super aus. Denkst du, man kann auch eine Erwachsene Version mit Wodka oder ähnliches machen? Vielleicht den Zitronensaft mit Wodka 1:1 mischen? Oder gefriert das nicht? Wäre eine tolle Party-Idee...

    AntwortenLöschen