30.05.11

Wildblumen-Spaziergang in Zürich-West

Am vergangenen Donnerstag war ich mit meinem Vater auf einem Wildblumen-Spaziergang rund um die Pfingsweidstrasse in Zürich-West. Viel zu selten öffnet man die Augen und guckt richtig genau hin. Wenn man es aber tut, eröffnet sich einem eine fantastische Pracht an wunderschönen Pflänzchen, Blüten, Gewächsen und Farben. Zum Glück hatte ich die Kamera dabei.
Storchenschnabel zwischen den Geleisen
Zwischen den Geleisen
Marienkäfer auf Feinstrahlaster
Kerbel
Kerbel
Gras-Blüte
Doldiges Habichtskraut
Spitzwegerich
Storchenschnabel
Königskerze
Königskerze
Malve / Stockrose
Esparsette
Kerbel & Klatschmohn
Klatschmohn an der Pfingstweidstrasse beim Migros Herdern
Klatschmohn
Klatschmohn und Rittersporn
Mohn
Blauer Natternkopf mit Hummel und Mohn
blauer Natternkopf und Mohn
ps. ich habe nun 2 Stunden gebraucht um ausfindig zu machen, was für Wildblumen ich da fotografiert habe. Bis auf diese eine Pflanze habe ich alles herausfinden können. Weiss jemand was das ist?
IMG_7875
Ach, fast vergessen habe ich dieses Foto. In der Werkstatt meines Vaters steht dieser Blumenstrauss…

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich liebe ebenfalls diese filigrane Wildblumen. Witzig ist es, dass ich ausgerechnet am Samstag in unserer Dorfgärtnerei war und diese misteriöse, pelzig-weichen grün-silber Staude fotografierte und als ich dem Verkäufer fragte, wie diese kuschelige Staude heisst, er mir leider eine falsche Info gab (Lichtnelke). Meine Internetrecherche ergab, dass es sich um eine Wollziest handeln müsste. Habe extra für Dich hier mein Foto der Wollziest www.leilabacchi.com/bin/easyweb.exe/info?partno=1472583643 veröffentlicht. Ganz lieber Gruss, Leila

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Leila. Ich kann bei Dir leider nicht kommentieren, dann schreib ich meinen Dank ganz einfach hier hin. Lustig, dass wir zwei wieder das selbe tun :-)) Hezrlichst, LeLo

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiss, das "Kommentieren" habe ich bei mir noch nicht eingebaut, die Blog-Website ist eine Eigenprogrammierung, aber vielleicht mache ich das noch... Übrigens, Du hast eine Baustelle drinnen, ich habe eine Baustelle draussen, hihihi...

    AntwortenLöschen
  4. totaaal schön, wenn man die Augen aufmacht! Ich mag die alltäglichen Randstein-Blümchen!

    AntwortenLöschen
  5. Unser Weg zum GZ am Fluss führt durch dein Quartier. Ich halte jedes Mal Ausschaue nach "Lelo-Guerilla-Blumen" :-)

    AntwortenLöschen