28.02.11

KOKOWÄÄH

Gestern war Kino:

Ich bin absolut begeistert vom Filmsetting von KOKOWÄÄH. Hätte ich mir Einrichtungsgegenstände aus dem Film einpacken können, ich wäre mit dem Camion nach Hause gefahren. Leider finden sich keine Bilder von Henrys wunderschönem Loft [das Buffet in der Küche ist ein Traum]. Also bleibt euch nur eins, wenn ihr wissen wollt, was mir so gefällt, ab ins Kino.

Ach, und die Film-Musik, absolut genial.

Kommentare:

  1. ha, da ging's mir genauso wie dir - und zugegeben: ein wenig war die motivation, den film zu sehen, auch dem "setting" geschuldet ;-) ich hätte auch so einiges mitgenommen ...

    AntwortenLöschen
  2. da freue ich mich doch auf heute abend, dann dan gehe ich mit einer freundin den film schauen. schöner nachmittag wünscht dir tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll die Musik! ;-) Dann muss der Film auch ein Meisterwerk sein!!! Wird er es nach Paris schaffen? Ich hoffe ganz fest.

    AntwortenLöschen
  4. HY LELO - DA KANN ICH DIR NUR BEISTIMMEN!!! ABSOLUT GENIALER SHABBY CHIC!! ICH HAB DEN FILM SOGAR SCHON ZWEIMAL GESEHEN.... MIT ZWEI VERSCHIEDENEN FREUNDINNEN - TIL SCHWEIGER HATTE SCHON IN SEINEN BEIDEN VORHERIGEN FILMEN KEINOHRKÜKEN + ZWEIOHRHASEN SO SPEZIELLE SETTINGS! HAST DU DIE AUCH GESEHEN?

    AntwortenLöschen
  5. Ja, liebe Ursi, die beiden Filme hab ich auch gesehen. Aber das Loft in KOKOWÄÄH hat mich viel mehr gepackt. Keinohrhasen und Zweiohrküken waren so weiss, beige, gelb und hier kommt ein wunderschönes blaugrau in Kombination mit braun zum Einsatz. Das ist ungewohnt und gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  6. ich muss auch noch meinen "senf" dazugeben. war nämlich auch restlos begeistert
    a) vom loft
    b) von den drehorten
    c) von der filmmusik
    alles in allem ein sensibler, wunderschöner film!!
    Liebe Grüße schickt dir
    Dana

    AntwortenLöschen