29.04.10

Post aus Finnland eingetroffen !

Post aus Finnland
Könnt ihr euch vorstellen wie mein Herz einen Hüpfer machte, als der Pöstler läutete? Post aus Finnland ist da! Schnell auspacken und die Nase zwischen die Seiten stecken.
Buch-Cover
Wow! Am liebsten würde ich Euch jede einzelne Seite zeigen. Es ist der helle Wahnsinn. Und nun die grosse Auflösung. Der Jupe auf dem Titelbild ist gehäckelt!
Titelseite
Ich werde ganz still bei dem Gedanken an die vielen, vielen Fäden die da vernäht werden müssen… Ich fühl mich ganz klein, bescheiden und zimperlich.

Bei diesen Finken juckt es mich dann schon wieder in den Fingern. Ja, ich habe die Häckelnadel weg geräumt und ja, ich habe kein grosses Wolllager und ja, ich habe keine Wolle oder Garn in diesem Farbspektrum zur Hand. Aber ich träume von einem Besuch bei HAND-ART am Neumarkt in der Zürcher Altstadt.
Seite 92
Aber jetzt kommt das Beste an diesem Buch. Es ist finnisch. Und das sieht total gut aus, die Anleitung ist bestimmt absolut verständlich — aber nur für Leute, die finnisch verstehen. Da muss ich definitiv die mir von Päivi angebotene Hilfe annehmen. Wahnsinn, nicht ein einziges Wort könnte man da ableiten und annähernd verstehen. Für mich unmöglich.
Seite 93
So, nun träum ich von Garn und Wolle, von Farben und Struktur, von klappernden Nadeln und entstehenden Textilien…

Mitträumen erwünscht!
Seite 147
Seite 155

Kommentare:

  1. sieht echt vielversprechend aus...
    ein augenschmaus !

    AntwortenLöschen
  2. hui, finish!!!! lesen geht, aber dies mit dem Übersetzten ;-))) aber Bilder angucken geht ....

    voll schön... ja ich hab gerade die Wolle entdeckt..

    wünsch dir viele tolle Stunden mit dem tollen Buch

    liebentli-grüsst

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Buch sieht ja viel versprechend aus... wünsche dir damit viel Spass. Freue mich auf deine Kreationen. einen schönen Abend wünscht dir Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Echt zum Träumen, diese schönen Bilder - und so fröhlich bunt! Freude für Augen und Gemüt!!!bitte mehr, mehr, mehr... ach ich muss glaub grad rasch nachscrollen wo hast du dieses Buch nun schon wieder bestellt? Schönes Wochenende vielleicht mit einer neuen Häkelarbeit? ;-)

    AntwortenLöschen
  5. liebe lelo
    nachträglich ein grosses kompliment fürs seelenwärmerli. schaut guet aus! unnndd dieser rock ist himmlisch.. da frage ich mich, ob i mis höögli auch wieder entstauben soll? betr. fädenvernähen, habe ich mir gedacht.. es gibt doch auch eingefärbte garne. natürlich sind die kringel schlussendlich nicht genau gleich gross. aber einen versuch wärs wert, es müsste ein garn mit kurzen farbwechseln sein.
    lg lu

    AntwortenLöschen
  6. nochmal lu:
    mir ist grad eingefallen, dass man sich beim rock die vernäharbeit beim farbwechsel sparen könnte. es gibt nämlich die möglichkeit, beim farbwechsel den faden ca. auf 5 cm abzuschneiden, mit den händen auf die rückseite der häkelarbeit drücken und drüber weiter häkeln. vorallem bei den festen maschen gehts gut.
    so bleiben pro "blätz" noch 2 fäden (ö_ö).
    lg lu (habe hierzu kein youtube-filmli zur hand)

    AntwortenLöschen