09.08.10

Es Gomfibrot zum Zmorge

Für einen guten Wochenstart habe ich euch heute ein delikates Gomfibrot gestrichen. Ein Butterbrot mit süssem, selbstgemachtem Himbeer-Gelee.
Himbeer-Konfitüren-Brot

Letzte Woche habe ich noch grossartig verkündet, dass meine Feigen-Konfitüre vorerst die letzte vollgomfi Produktion ist. Da habe ich wieder einmal den Mund ganz schön voll genommen, denn gestern Nachmittag habe ich frische, süsse Himbeeren zu Gelee eingekocht. In Versuchung kam ich natürlich samstags auf dem Märt. Bei diesen wunderbaren Früchten konnte ich einfach nicht andres. Verständlich, oder?
Himbeeren

Kommentare:

  1. Oh lecker, beiss grad mal einen Biss in dein Gonfibrot ;)

    Liebs Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. mhh das sieht lecker aus! Ich habe am Sonntag Feigengomfi gekocht, mit Vanille und Zitronenschale gemäss deinem Rezept :) *lecker*

    AntwortenLöschen