11.08.10

Ein Fund von der Strasse

Silberschale, Fund von der Strasse
Silberschale, Fund von der Strasse
Silberschale, Fund von der Strasse
Gestern Mittag auf dem Heimweg fand ich diese achtlos weggeworfene Silberschale. Sie lag am Strassenrand, neben gebündeltem Karton für die Kartonsammlung. Ich nahm sie aus dem Augenwinkel war, ging an ihr vorüber, kehrte wieder um und nahm sie an mich. Den Schmutz schrubbte ich mit Zahnpasta weg und nun strahlt sie wieder. Jetzt fehlen nur noch frische Brötchen für ein edles Frühstück.
Silberschale geputzt
Silberschale geputzt

Kommentare:

  1. wenn ich mir dieses Körbli ansehe werden bei mir Kindheitserinnerungen wach! Meine Oma hat darin immer die Brötchen serviert und tut dies noch heute! Das Körbchen ist also wohl unkaputtbar :-)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Hab auch so ein Körbchen einfach in oval. Es tummeln sich darin mein Zwiebelvorrat. Früher war's auch mal mein Brotkörbchen.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen