27.01.11

Schwedische Abwaschlappen — ein weiterer Fund

Die sind auch schon ein paar Jahre alt. Als ich im Dezember 09 in Baden finnische Abwaschlappen kaufte, erinnerte ich mich, dass ich vor Jahren welche in Stockholm gekauft habe. Diesen Schatz aus dem Jahre 2002 habe ich gestern ebenfalls wiedergefunden. Und ich find sie immernoch toll. Sie sind von Anna Petermann und wie es aussieht, gibt es den Smiley immernoch käuflich zu erwerben.
Abwaschlappen aus Schweden
In meiner neuen Küche werden sie sich bestimmt gut machen. Denn wie es aussieht, wird das Küchenkonzept schwarz/weiss. Mehr darüber bald.

Kommentare:

  1. Hi Lelo,

    ich bin rein zufällig auf den Blog gestossen, weiss nicht mal mehr was ich genau gesucht hatte :)

    Cool gemacht, ich liebe schlichte Design´s. Die Bilder sind Klasse wobei ich bei den Schränkchen das Gefühl habe - ich sehe schräg. Weiss nicht genau, wie das kommt. Schmunzeln muss ich aber bei "immer noch käuflich zu erwerben". Kann man den Smiley auch einfach nur kaufen?

    Nicht böse gemeint :) Liebe Grüsse / Waelti

    AntwortenLöschen
  2. http://www.yorrik.se/diskduktvattlapp

    Best regards Anna Petermann :-)

    AntwortenLöschen