26.01.11

Hello Fashion — ein Fund

Es ist ein bisschen still, hier bei machetwas. Denn ich bin jede freie Minute beim Ausräumen und Umräumen anzutreffen. Einiges ist bereits im Brockenhaus abgegeben worden. Fünf grosse 60-Liter-Säcke wanderten schon in den Container und sonntags habe ich mein gesammtes Stofflager sortiert und zusammengelegt. Ich war ziemlich erschlagen beim Anblick von so viel Textilem. Ich habe beschlossen, vorerst keine Meterware mehr zu kaufen…

Heute habe ich den Drucker auf die Seite gestellt und die grosse hölzerne Kiste in meinem Arbeitszimmer geöffnet. Ich hatte keine Ahnung mehr, was sich darin versteckte, ich war fast sicher, dass sie leer ist. Weit gefehlt. Darin waren alte Print-Schätze, Postkarten, Flyer, Einladungen, Broschüren, alles wunderschön gestaltete Druckerzeugnisse, die sich im Laufe der Zeit bei mir angesammelt haben und von denen ich mich bis heute nicht trennen wollte. Unter anderem diese Geschichte.
hello fashion gestempelt auf Papiersack
Vor einigen Jahren — ich weiss beim besten Willen nicht mehr wann das war, fand im blauen Saal des Löwenbräu-Areals der Bazar Bizzar statt. — Ha, da ich alle meine Agendas aufbewahre, konnte ich das genaue Datum nachschlagen. Das war am 22. Dezember 2001. — Auch rückblickend, war das der beste und unkonventionellste Weihnachts-Markt aller Zeiten. hello fashion verkaufte da Ringe. Auf ein speziell entwickeltes Ringsystem waren die unterschiedlichsten Knöpfe genäht.
Knopf-Ring von hello fashion mit gestempeltem Papiersack
Ich kaufte damals diesen Ring mit einem Schweizer Armee-Knopf.
Knopf-Ring von hello fashion mit gestempeltem Papiersack
Ich nehme an, die Idee ist versandet. Googelnd fand ich nämlich nichts. Nichts weisst auf das Label hello fashion hin und Knopfringe in dieser Art finden sich nicht. Schade, denn eigentlich ist die Idee doch genial.

Diese Papiertüten werde ich auf alle Fälle behalten. Das gestempelte Logo ist sensationell. Daran gefällt mir alles, der Schwung, die Nadel, der Knopf und natürlich, dass es gestempelt ist.
hello fashion gestempelt auf Papiersack

Kommentare:

  1. unbedingt weiter aufbewahren!!! Logo und Packaging Design sind wunderschön............ :-)

    AntwortenLöschen
  2. Lustig welche Schätze man beim Umräumen findet. Wirklich wunderschön und zeitlos, vorallem wenn man bedenkt, dass die Tüte 10 Jahre alt ist.

    AntwortenLöschen