26.05.10

Es ist Geschichte…

…Geburtstag war gestern, heute beginnt wieder der Alltag.

25.5.2010
Ich kann euch nicht mal mein Buffet zeigen. Logischerweise wurde auf die letzte Minute in der Küche geschleudert. Hätte mir die liebe Jeannette nicht geholfen, meine Gäste hätten entweder nichts von mir gehabt, oder sie hätten nichts zu essen bekommen. Dies ein Foto bevor die leckeren Speisen aufgetragen waren, leider gibt es kein Foto mit Essen...
25.5.2010
Das war auf dem Menu:
25.5.2010
25.5.2010
Spiegelein, Spiegelein, zum Glück hatte ich nur halb so viel Brot eingekauft. Und auch das war noch viel zu viel.

Im Kühlschrank bot sich dieser Blick und heute sieht es nicht viel anders aus...
25.5.2010

Nun werde ich den Staubsauger in Betrieb nehmen, aufräumen, umräumen, und mich dieser Blumenpracht erfreuen:
25.5.2010
Und eins ist sicher, ich bleibe für die nächsten 40 Jahre das
25.5.2010
Ganz vielen lieben, herzlichen Dank allen die gestern an mich gedacht haben, mir die liebsten Gedanken und Glückwünsche per mail zukommen liessen, persönlich anwesend waren oder einen Geburtstags-Kommentar deponiert haben. Ich hab mich riesig darüber gefreut. Vielen, vielen Dank. Ihr habt alle einen wichtigen Platz in meinem Herzen. MERCI!

Kommentare:

  1. nachträglich, aber nicht weniger herzlich: alles liebe zum geburtstag!!!

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir nachträglich alles Liebe zum Geburtstag und ein großes WOW! für dieses umfangreiche Geburtstagsessens-Büffet - toll!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Hei wow! Das Menu ist ja Hammer! Herzliche Gratulation zum Geburi!

    AntwortenLöschen
  4. Mir läuft einfach nur noch das Wasser im Mund zusammen... tönt mega delikat!!!... und was hab ich da auf dem Buffet gesehen, selbstgebaute Etageren...!!??? Hammermässig!!! Hast du die Teller u Gläser einfach aufeinandergestellt oder half noch etwas Klebstoff o.ä.??? Herzliche Grüsse Ursi

    AntwortenLöschen