20.02.10

alles auf den letzten Drücker

Morgen Sonntag, reise ich ab nach Ballenberg. Und noch sieht überhaupt nichts nach Aufgeräumt und Eingepackt aus. Ich habe noch lange nicht alles erledigt, was ich eigentlich bis gestern Abend gemacht haben wollte. Es hätte mich erstaunt, wenn es anders gewesen wäre.
So habe ich gestern noch kurzerhand mein Schlafzimmer in ein Fotostudio umgewandelt und Packshots eines Koffers die ich für einen Auftrag benötige, kurzum selbst geknippst.

Und da ich mit dem Resultat noch nicht wirklich zufrieden bin, mach ich jetzt einfach weiter. Daneben schmeiss ich noch eine Ladung in die Waschmaschine, flitze mit dem Staubsauger durch die Räume, koche lecker Mittagessen für mich und meine Eltern und lass den Samstag in Nu vorbei sausen…

Kommentare:

  1. Ich wünsch Dir eine tolle Ballenbergzeit und bin jetzt schon sehr auf die Ergebnisse gespannt. Geniess die Zeit und lass Dich nicht hetzen, ja!?!?!

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Viel Vergnügen auf dem Ballenberg! Geniess die Zeit und viel Spass und Geduld beim Weidenkörbe flechten! ich freu mich auf die Bilder deiner ersten Exemplare!! lg

    AntwortenLöschen