02.05.12

Es beginnt die Pfingstrosen-Zeit

Es ist Mai. Da blühen auf dem Balkon die Maiglöckchen wie alle Jahre und für mich beginnt damit die schönste Blumen-Jahreszeit — die Pfingstrosen-Zeit. Selbstverständlich blühen auf meinem Balkon noch keine Pfingstrosen, dafür ist es definitiv noch zu früh. Aber glücklicherweise wurden am vergangenen Samstag auf dem Markt nicht alle Pfingstrosen verkauft, so dass ich abends einen wunderschönen Strauss davon nach Hause nehmen konnte. Etwas Geduld war gefordert. Erst heute beginnen die Blüten ihre zarten Blätter zu entfalten. Die weissen sind etwas schneller als die rosa Blüten.

weisse Pfingstrose
weisse Pfingstrose
weisse Pfingstrose
weisse Pfingstrose
Es ist immer wieder ein Wunder. Eine kleine unscheinbare Blütenkugel entblättert sich zu einer fantastischen Blüte. Ob es auf meinem Balkon wie letztes Jahr Pfingstrosen gibt, weiss ich noch nicht. Ich nehme an, dass es keine gibt. Im einen Topf regt sich kaum etwas und im anderen gibt es gewaltig viel Blattwerk aber keine Knospen. Darum erfreue ich mich jetzt ganz einfach doppelt an meinem Blumenstrauss. Ich lade sozusagen meine Blumen-Batterie, denn im Winter sehne ich mich bestimmt wieder gewaltig nach blühenden Pfingstrosen…

Kommentare:

  1. Die Pfingstrose ist eine wunderschöne Blume. Auch ich liebe sie. Dein erstes Bild ist toll! Herzlicher Gruss

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich liebe Pfingstrosen, hier auch Bauernrosen genannt so sehr. Diese Blütenpracht ist einfach irre schön.
    Liebe Grüße und viel Spaß mit den Pfingstrosen. :)

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe pfingstrosen und ihre wunderschönen, macnhmal etwas zickigen und zartduftenden blüten.
    erstaunlich, dass du sie auf dem balkon gepflanzt hast, und maiglöckchen auch noch. :O
    geniesse deine blumenpracht und erzähl uns von den brioches!
    lg, sab

    AntwortenLöschen