17.06.12

Wolken-Pancakes


Im Kühlschrank stand noch ein kleiner Rest marinierter Erdbeeren. Einen ganzen Tag lang habe ich hin und her überlegt, was ich damit anstellen soll, denn einfach so zu verschlingen, erschien mir zu banal.

Und siehe da. Ich erinnerte mich an ein wunderschönes Bild welches ich zusammen mit dem dazugehörenden Rezept von Liebesbotschaft aufbewahrt habe. Schnell war das Rezept rausgesucht und auf einen Drittel der Rezeptmenge umgerechnet. Schon stand ich in der Küche.

WOW — Wolken-Pancakes — ich wüsste keine bessere Bezeichnung dafür, sie sind himmlisch.

Meine lieben Leser. Dieses Rezept für Wolken-Pancakes müsst ihr ausprobieren. Sowas Luftiges und Leichtes habe ich noch nie gegessen. Die zarte Vanillenote ist grandios und nicht zu süss. Wären wir noch Gastgeber des Sunntigs-Zmorge, ich würde diese Leckereien sofort auf die Karte nehmen. Ich werde diese Pancakes bestimmt bald wieder zaubern.
best ever Wolken-Pancakes
Das Original-Rezept von Liebesbotschaft für Wolken-Pancakes:
3 Eier trennen, das Eiweiss fest schlagen.
Die Eigelb mit ¼ l Milch, 125g Mehl + 2 Packungen Vanillezucker vermischen.
Die Eiweissmasse vorsichtig unterheben, und sofort bei sehr kleiner Hitze goldbraun ausbacken.
best ever Wolken-Pancakes

Kommentare:

  1. OOooooooh... freu!!!

    Ich freu mich, dass das Familienrezept sogar in der Schweiz angekommen ist :-)!

    Du hast einen wunderbaren Blog, ich habe ganz viel gestöbert!

    liebste Grüße
    Joanna

    AntwortenLöschen
  2. *hihi* Die gab es bei uns letzten Sonntag,seeehr lecker und das Geheimnis ist echt auf gaaaanz kleiner Hitze brutzeln.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  3. oooooh, möchte ich gleich jetzt serviert bekommen...!!!! setze mich völlig ausgepumpt vom Kindergeburtstag auf den Stuhl und wünsche, ich müsste mich nicht mehr wegbewegen! Und jetzt frische Erdbeeren auf Wolke serviert, ooooh wow, das wär's!

    AntwortenLöschen
  4. Wolken-Pancakes! Das gefällt mir! Danke dir und Liebesbotschaft für das Rezept.
    LG Eveline

    AntwortenLöschen
  5. Ach das sieht ja grandios aus. Das werde ich bestimmt demnächst ausprobieren. Vielen Dank für's Teilen! :)
    Liebe Grüße allesistgut

    AntwortenLöschen